Aktivitäten

SeilbahnDie neue Erlebnistherme Zillertal mit angeschlossenem Freibad in Fügen, Natur-Badesee in Schlitters und das neu errichtete Freischwimmbad in Stumm, Freizeitanlage Aufenfeld mit Badesee und Westernfort.

Wanderparadies Spieljoch
Bequem erreicht man mit der Gondelbahn das Wanderparadies Spieljoch mit grandiosem Panorama. Etwa 30 Geh minuten bis zum höchstgelegenen Schau bergwerk Österreichs mit Führung durch die Welt des Erzabbaues. Neuer Klettergarten mit zehn Kletterrouten speziell für Kinder und Jugendliche an der Bergstation Spieljochbahn sowie Barfußwanderweg zum nahen Spieljoch. Kinder bis 15 Jahre fahren in Begleitung eines Elternteiles bei uns FREI!
Wöchentlich: Kinderveranstaltungen, geführte Wanderungen und Nordic Walking-Touren, Festkonzerte, Tiroler Abende.

Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten
Wallfahrtskirche Maria Brettfall in Strass, Wallfahrtskirche St. Pankraz, Schaubergwerk Spieljoch, Heimat museum mit Bergbaumuseum, Schaukäserei, Ziller taler Speckstube, FeuerWerk – HolzErlebnisWelt in Fügen, Schleierwasserfall mit Natur-Erlebnisweg und Zillertaler Vogelwelt in Hart, Kreuzweg in Ried mit Riedbergkapelle, Zillertaler Höhenstraße mit Alpengarten.

Erlebnistherme ZillertalErlebnis-Therme Zillertal

Die Erlebnistherme-Zillertal in Fügen ist nicht nur architektonisch eine Meisterleistung. Das Angebot erfreut sowohl Anhänger der Wellness-Kultur als auch Familien mit Kindern und Jugendliche gleichermaßen. Selbstverständlich wird darauf geachtet, dass die „Wellness- und Relax-Suchenden“ nicht vom Trubel des Erlebnisbereiches gestört werden.

» http://www.erlebnistherme-zillertal.at/

Badesee SchlittersBadesee Schlitters

» http://www.badesee-schlitters.at/Start.htm

 

FeuerWerk

Holz mit allen Sinnen erfahren. Dies ist das Motto im FeuerWerk von binderholz in Fügen.
Auf der Führung haben Sie nicht nur die Möglichkeit, die faszinierenden technischen Einrichtungen des modernsten und wirtschaftlichsten BioMasseHeizKraftWerks Europas zu erfahren.
Man wird zudem aufgefordert, seine Sinne wieder auf das allgegenwärtige Naturprodukt Holz zu schärfen. Mittels Video­guide in sechs Sprachen erfahren Sie viel Wissenswertes über das Leben mit Holz. Von der Präsentation des mehrfach ausgezeichneten Films HolzLeben im Kino gelangen Sie in einen Schauraum, der auf innovative und lehrreiche Weise die Geschichte des Holzes vor Augen führt, über den Generator- und Turbinenraum in den Bereich der Pelletierung. Der Rundgang endet in 16 m Höhe im Garten der Lüfte mit beeindruckendem 360 ° Panoramablick. In der SichtBAR können Sie bei kulinarischen Schmankerln über das Gesehene und Gehörte reflektieren.
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 10 bis 18 Uhr.
Sonn- und Feiertage geschlossen.
Stündliche Führungen (letzte Führung um 17 Uhr). Für Kinder ab 8 Jahre geeignet.
Preise: € 7,50 Erwachsene, € 4,00 Kinder von 10 bis 14 Jahren, Ermäßigun gen für Senioren, Studenten, Gästekarte, Schüler sowie Gruppen. Anmeldung bei Gruppen ab 15 Personen erforderlich.

» http://www.binder-feuerwerk.com/

Schaukäserei SennereiSchaukäserei

Ein Besuch der Sennerei Fügen ist nicht nur bei Schlechtwetter ein Erlebnis für die ganze Familie. Wer dem Käsemeis ter bei der täglichen Arbeit zuschaut, erfährt viel Wissenswertes darüber, wie Milch veredelt wird. Im Jahr werden hier etwa 10 Millionen Liter Milch aus silofreier Fütterung zu herrlicher Butter und vielen Käsesorten verarbeitet und im Sennerei-Laden angeboten.
Im angeschlossenen Schaukäserei-Museum wird veranschaulicht, mit welchen Geräten und Hilfsmitteln vor 100 Jahren Käse erzeugt worden ist.
Schaukäserei und Museum sind ganzjährig geöffnet, Mo-Sa 8-12 Uhr, Sonntag Ruhetag, Führungen mit Gratis-Käseverkostung Mo-Fr 10-11 Uhr, ab 10 Personen auch zu anderen Zeiten nach Vereinbarung möglich.

» http://www.kaeserei-fuegen.at/